Für Kunden aus der EU:

Es kann vorkommen, dass Ihre Bestellungen mit Importkosten belegt werden (EUSt, Zoll etc.). Die Freigrenze liegt zur Zeit bei EUR 22.00, der Prozentsatz richtet sich aber in jedem Fall nach der importierten Ware, nicht alles wird gleich versteuert. Für genauere Auskünfte wenden Sie sich bitte an Ihr zuständiges Zollamt:

Deutschland: http://www.zoll.de/DE/Privatpersonen/Postsendungen-Internetbestellungen/postsendungen-internetbestellungen_node.html

Österreich: https://www.bmf.gv.at/zoll/post-internet/post-und-internet.html